ADFC Amberg-Sulzbach

Das war die Wanderung zum Wintergrillen vom 7. Dezember 2019

KV Amberg

Das Wetter war am Samstag, den 7.12., wechselhaft vorhergesagt. Das kurzfristig anberaumte Wintergrillen war sicher auch deswegen nur mit 9 Personen am ACC schwach besucht.

Wir gingen trotzdem los, den gerade klarte der Himmel auf, es war auch trocken. An der Vils entlang ging es über den neuen Kümmersbrucker Dorfplatz. Kurz bevor wir den Platz erreichten, fing es an zu tröpfeln. Aber bis die Schirme aufgespannt waren, war alles schon wieder vorbei.

Wir holten Kurt ab und genossen den schönen klaren Abendhimmel über Amberg und Krumbach. An einem lauschigen Weg entlang ging es bis zu B 85, von der Kaserne dann an Moos vorbei. Peter erklärte uns dann noch einiges über den Hochwasserschutz am Krumbach. Nun war es doch schon 17:00 Uhr als wir in der Kirche Krumbach auch noch eine Führung erhielten und ein Adventslied sangen.
Den Letzten steilen Schlußanstieg schafften wir dann noch und oben erwarteten uns zwei Mitwanderer in dem liebevoll dekorierten "Schmidt-Stodl". Familie Zitzmann und Schmidt (Tochter) hatten alles wunderbar hergerichtet. Es gab leckere Kuchen und Salate, Punsch und Kaffee und was sonst noch gewünscht war. Während es dann draußen doch noch regnete saßen wir im Warmen und Trockenen und genossen unser mitgebrachten Grillsachen. Es war eine sehr schöne Wanderung und sehr nette Gastgeber. Nochmal vielen Dank!!!

Marita hatte für den Rückweg Autos in Krumbach abgestellt, so waren alle schnell daheim.

Bilder in der Galerie!

© ADFC Amberg 2020