ADFC Amberg-Sulzbach

Das war die Wanderung durch das Peutental nach Fromberg

KV Amberg

Rechtzeitig um 12.00 Uhr kam am Sonntag den 10.11. die Sonne durch den Hochnebel. So trafen sich dann über 20 gutgelaunte Wanderer um ca. 13:30 Uhr in Röckenricht.

Zuerst ging es bergauf  und am Acker entlang zur Ortschaft Eckenricht.

Nach kurzer Rast weiter bergauf zum ehemaligen Skihang bei Habres. Dort gab es Leckeres in Form von Alkohol und Schokolade, eine schöne Aussicht und Informationen über das Peutenmännchen.

Nun ging es im Peutental bergauf bis zur Peutenquelle kurz vor Bernricht. An diesem schönen Platz verweilten wir kurz. Ein Teil der Wanderer ging nun bergab zur Teufelskirche, einer uralten Einsiedelei und ehemaligen Annakirche und wieder sehr steil bergauf. Nur ein Gedenkstock ist noch übrig. Von nun an ging es eben durch den schönen Herbstwald. Kurz vor Fromberg leuchtete uns die Sonne durch die Bäume noch mal freundlich an.

Nach der stimmungsvollen und informativen Wanderung stärkten wir uns bei Brotzeit und Kuchen. Der kurze Weg nach Röckenricht wurde vom Fast-Vollmond erhellt für diejenigen, die ohne Taschenlampe unterwegs waren.

Eine sehr schöne Wanderung von Lilo und Else. 

 

Bilder in der Galerie!

© ADFC Amberg 2020