ADFC Amberg-Sulzbach

Über uns - den ADFC Amberg-Sulzbach

Mit über 175000 Mitgliedern ist der ADFC ein inzwischen großer Verband von Radlerinnen und Radlern, die gemeinsam das Ziel verfolgen, den Verkehr fahrrad- und fußgängerfreundlicher zu gestalten.

Viele fahren in ihrer Freizeit mit dem Rad, um Sport zu treiben oder sich zu entspannen. Andere nutzen das Fahrrad beruflich oder einfach nur um irgendwo hinzukommen. Auch im Urlaub kann man mit dem Rad viel erleben. So unterschiedlich die Gründe auch sind, beim ADFC finden die Radler zueinander. Als Lobby der Radfahrer setzt sich der ADFC in der Verkehrspolitik, beim Thema Fahrradtechnik, Fahrradrouten oder der Kombination von Rad und ÖPNV für deren Interessen ein.

In Amberg sind wir im Verkehrsausschuss vertreten und verdeutlichen die Anliegen der Radlerinnen und Radler auch durch direkte Kontakte zur Stadtverwaltung. Bei den neuen Radwanderrouten im Landkreis, der Fahrradstraße im Neustift und dem Radwanderweg rund um Amberg wurden unsere Anregungen berücksichtigt. 

Seit über 25 Jahren bieten wir im Landkreis Amberg-Sulzbach ein umfangreiches Programm an Radtouren und Veranstaltungen rund ums Rad. Dazu gehören Halbtagestouren, Tagestouren, Feierabendtouren, Veranstaltungen mit Fahrradparcours und Spaßrädern und ein regelmäßiger Radlertreff. Auch in der kalten Jahreszeit haben wir unsere Aktionen in einem Winterprogramm zusammengefasst. 

Wir haben schon viel erreicht. Damit man an den entscheidenden Stellen noch mehr auf uns hört, brauchen wir Ihre Unterstützung.

© ADFC Amberg 2019